Persönlichen Budget

Seit dem 1. Januar 2008 haben Menschen mit Behinderungen einen Rechts­anspruch darauf, notwendige Unterstützung in Form eines Persönlichen Budgets, das heißt eines persönlichen Geldbetrags, in Anspruch zu nehmen.

Damit wird Menschen mit besonderem Bedarf die Möglichkeit geboten, ihr Leben selbständig und eigenverantwortlich zu organisieren und den individuellen persönlichen Bedürfnissen entsprechend selbst zu gestalten und zu entwickeln.

Diese Wahlfreiheit der Lebensgestaltung wird häufig durch die Unsicherheit über den Umgang mit dem Persönlichen Budget blockiert:
Mögliche Rechtsansprüche, Umfang und Verwendung des Budgets, Verfahrens­ablauf und erhöhter Organisationsaufwand sind für viele Menschen undurchschaubare und damit unüberwindbare Hindernisse im angestrebten „barrierefreien“ Raum.

Beratung zum Persönlichen Budget

Um in diesem Bereich aufklärend und stärkend zu wirken, bietet die Lebenshilfe Donau-Iller e.V. in ihrer Beratungsstelle sachkundige Unter­stützung zu allen auftretenden Fragen an, die das Persönliche Budget betreffen.

Ziel ist vor allem, Unsicherheiten und Ängste abzubauen und Betroffene dabei zu unterstützen, Klarheit darüber zu bekommen, ob diese neue Leistungsform das Richtige für ihre eigene Situation ist.

Unser umfassendes Beratungsangebot beinhaltet:

  • Bereitstellen und gegebenfalls Erstellen von Erstinformationen
  • Planung und Durchführung von Workshops, Informationsveranstaltungen und Präsentationen zum Thema Persönliches Budget
  • Deckung des Informationsbedarfs interessierter Gruppen
    (Budgetnehmer, Angehörige, Lehrer, Betreuer, . . .)
  • Hilfe bei Antragstellung und Begleitung bei Behördengängen
  • Unterstützung bei Fragen zu Behördenbescheiden
  • Begleitung und Unterstützung bei Widerspruchsverfahren
  • Assistenz bei der Inanspruchnahme und Verwaltung des
    Persönlichen Budget
  • Hilfestellung bei der Suche nach geeigneten Dienstleistern
  • Organisation von regelmäßigen Treffen der Budgetnehmer
    zum Erfahrungsaustausch

Persönliches Budget – Lebenshilfe Donau-Iller e.V.

Ansprechpartnerin: Ingrid Seybold

Adresse

Eberhard-Finckh-Str. 30
89075 Um

Telefon

0731 / 922 68-196

Fax

0731 / 922 68-199

E-Mail

i.seybold[at]lebenshilfe-donau-iller.de

Lebenshilfe Donau-Iller e.V.
Beratung & Persönliches Budget

Ansprechpartnerin: Anna Pfisterer – Mittwoch + Donnerstag

Adresse

Eberhard-Finckh-Str. 34
89075 Ulm

Telefon

0731 / 922 68-197

Fax

0731 / 922 68-199

E-Mail

a.pfisterer[at]lebenshilfe-donau-iller.de

Lebenshilfe Donau-Iller e.V.
Beratung & Persönliches Budget

Ansprechpartnerin: Anna Pfisterer – Montag + Dienstag

Adresse

Adolph-Kolping-Str. 1
89312 Günzburg

Telefon

08221 / 930 40 23

Fax

08221 / 930 40 28

E-Mail

a.pfisterer[at]lebenshilfe-donau-iller.de