Das Netzwerk Lebenshilfe Donau-Iller

Es ist unser Ziel, Menschen mit geistiger und/oder körperlicher Behinderungen beziehungsweise seelischer Beeinträchtigung zu fördern — unabhängig von Herkunft, Geschlecht, Weltanschauung und Schwere der Behinderung.

Die Arbeit unseres Vereins zeichnet sich aus durch Eigeninitiative und Engagement der betroffenen Angehörigen. Am Anfang standen 20 Eltern mit ihren Kindern, heute hat die Lebenshilfe Donau-Iller annähernd 1100 Mitglieder. Mit dem Bedarf wuchsen die Strukturen. So sind wir heute eine qualifizierte und professionelle Organisation, die in unserer Region die Rahmenbedingungen gestaltet, damit Menschen mit Behinderungen entsprechend ihrer Fähigkeiten am Leben teilhaben können.

Bereiche unserer Arbeit

[Translate to Leichte Sprache:] Diese Rahmenbedingungen für Teilhabe am Leben und für Glück und Entfaltung der einzelnen Persönlichkeit umfassen verschiedene Lebensbereiche.

  • Lernen und Fördern entsprechend des jeweiligen Entwicklungsstandes
  • Ausbildung und Arbeit als Teilhabe an der Gesellschaft und Grundlage eines selbstbestimmten Lebens
  • Wohnen und Gemeinschaft, geschützt und unterstützt in Alltag und Freizeit
  • Beratung und Angebote für Bildung, Freizeit und Erholung